Relais‎ > ‎

70cm DMR

DANKE an die beiden EDLEN Spender !!!!

Seit dem 21.11.2015 ist ein Motorola  DMR Repeater bei DB0ERZ im Regelbetrieb
auf Sendung.

Aus zwei Gründen ist auf DMR der Zeitschlitz 1 nur noch per Aponierung bedienbar.
Grund 1 sind unsere derzeit sehr hochen Stromkosten die nicht gedeckt sind
und Grund 2 sind die ständigen Deutschlandweiten sinnlosen Auftastungen.
Das bedeutet im Klartext: wenn ein OM den Zeitschlitz 1 zB. die TG 262 empfangen möchte,
muss auf dieser TG die Sendetaste kurz gedrückt werden. ab diesem Zeitpunkt steht die TG
zur Verfügung, wird auf dem Repeater innerhalb von 10min kein weiteres Signal empfangen,
wird der Zeitschlitz 1 auf dem Repeater wieder Deaktiviert. 

NEU seit dem 11.03.2016 16:30 arbeitet der DMR Repeater
bei DB0ERZ im Brandmeister Netz.  !!!!!
Informationen zum Brandmeisternetz findet man auf www.bm262.de

Die Frequenz des Repeaters:  TX 439,4625 MHz /  RX 431,8625 MHz

Folgende Gruppen können auf dem Repeater Statisch übertragen werden.

Anzeige                               Geroutet nach                    Gruppe                Zeitschlitz

Sachsen Thür
= Sachsen Thür  Talkgroup 2629TS 2
 Cluster = Relaisverbund Regional TG 8
  Extern Talkgroup 26301
TS 2 

 Lokal = nur eigner Repeater
  Talkgroup  9
 TS 1
 
   
 Regional = DB0ERZ
  Talkgroup  8
 TS 2
 Lokal 
= Local und Reflektoren

 Talkgroup  9
 TS 2
 Echo = Echotest-Privatcall !!
  TG 262997
 TS 2

Verfügbare Demande Gruppen, durch das Einstellen der Gruppe am Gerät und kurzes Drücken der PTT wird die Gruppe Temporär gebucht, nach 10 Minuten nicht Benutzung der Gruppe ist diese wieder Stumm geschaltet

 WW = Weltweit Talkgroup 91      TS 1
 Europa = Europa Talkgroup 92 TS 1
 EU Deutsch = DACH Talkgroup 920     TS 1
 Deutsch = Deutschland Talkgroup 262     TS 1
 Deutsch = Deutschland Talkgroup 263     TS 1
    
Die Repeater DO0ERZ , DB0ERZ , DB0HAL und DM0KWD sind seit
dem 01.07.2016 auf der TG-8 TS-2 fest miteinander verlinkt ( Cluster, 26301 )
wird auf einen der Repeater auf dieser Gruppe gesprochen, wird es automatisch auf den anderen mit übertragen.

Für die Benutzer der oben aufgeführten Repeater: Wir treffen uns auf
der Gruppe Sachsen/Thüringen 2629 auf TS2.



NEU:
Es können auf euren Endgeräten alle Gruppen und Reflektoren wie auf der Seite:
http://bm262.de/index.php/info beschrieben, geschaltet werden.
Jeder kann wie er möchte seinen Codplug entsprechend anpassen.
wie in dieser kürze jetzt bekannt, findet wohl der häufigste Betrieb
auf der TG9 (Local2)(ZS2) und auf der TG262 (DL1)(ZS1) statt.

Nur auf der TG9 Local2 kann man Reflektoren schalten
Hierzu bitte im Menü des Gerätes auf "Kontakte" > "Man.wählen"
dort per Tastatur die Reflektornummer (zB. 4020) eingeben und kurz die Sendetaste
drücken. man hört nach ca.2sek eine Computerstimme die die Nummer ansagt.
Jetzt bitte aus dem Menü wieder heraus gehen.
Der Repeater ist nun mit dem Reflektor 4020 verbunden.
Die diversen Reflektor Nummern können auch als Privat Call im Gerät
gespeichert werden und aus der Kontaktliste heraus aufgerufen werden.

Mit der 4000 Diconektet man den Reflektor und mit der 5000 kann man sich
den Conekteten Reflektor ansagen lassen.
Näheres werden wir hier später noch beschreiben.
 

Zum Betrieb über das DMR Relais müsst Ihr euch auf:  http://ham-dmr.de/?page_id=502
registrieren.
Dort bekommt Ihr eine ID zugewiesen, die Ihr in eurem Endgerät
als Identifizierung eures Gerätes im Netz eintragen müsst.
Die ID beginnt mit 262XXXX und enthält als 4.bis 7. Stelle die persönliche 4 stellige Nummer.
Bisher haben wir vielerlei Endgeräte getestet, von Sepura, Motorola,Hytera, Vertex,
und Kenwood bis Chinesiches MD380, alle haben problemlos funktioniert.
Für viele Geräte findet man auch fertige Codeplug´s im Netz.
Gern können wir Euch Codeplug´s für die Geräte DP4801,DP3601,Dp3600,
DM3400, VertexVXD720 und 7200, Hytera PD685 & MD655 sowie TK-D300 und China MD380 bereit stellen.
Sollte jemand Hilfe bei der Programmierung benötigen, der kann sich gern nach
der Registrierung über db0erz@online.de melden.


Untergeordnete Seiten (1): DMR live